News

02166 / 628770

Search our Site

In ökumenischer Verbundenheit führte auch dieses Jahr die katholische und evangelische Kirche die Aktion „Woche für das Leben“ bundesweit vom 14.-21.04.2018 durch – das Motto richtete den Blick  auf das Thema „Schwangerschaft und Pränataldiagnostik“.  In Mönchengladbach unterstützte der Verein Kleeblätter e.V., geleitet durch Hildrud Günner, Vorsitzende des Vereins, am 21.04.2018 mit einem Wortgottesdienst in der City Kirche die Initiative. Die Besucher der Messe nahmen die Einladung wahr sich gedanklich, kreisförmig im Altarraum sitzend, mit der Bedeutsamkeit des Mottos in unserer heutigen Gesellschaft auseinanderzusetzen.

Lieder, das Hangspiel von Harry Meschke und Lesungen, so auch der vorgetragene Text durch Askin und Jerome, Studierende der Unterstufe der Fachschule für Sozialpädagogik, kleideten den Wortgottesdienst aus. Anschließend lud die in der City-Kirche ausgehängte Fotoreihe „Wunschkinder“ des Vereins zum gemeinsamen Gespräch und Ausklang ein.

Martina Kupka