Internationale Förderklasse

Im Schuljahr 2017/18 wird es am Maria-Lenssen-Berufskolleg drei Internationale Förderklassen (IFK) geben. Es handelt sich bei den IFK in erster Linie um Klassen, die für berufsschulpflichtige Jugendliche mit Zuwanderungsgeschichte, die erstmals eine deutsche Schule besuchen und nicht über die erforderlichen Sprachkenntnisse für eine erfolgreiche Teilnahme in einer Regelklasse verfügen, eingerichtet werden (vgl. Verwaltungsvorschriften APO-BK § 22).

google-maps

Anfahrt

Sie werden uns gut finden

>> zur Anfahrt