Internationale Förderklasse

02166 / 628770

Search our Site

Internationale Förderklasse

Voraussetzungen

Der Bildungsgang richtet sich an berufsschulpflichtige Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren mit Zuwanderungsgeschichte, die über geringe Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen und erstmalig eine deutsche Schule besuchen.

Schülerinnen und Schüler, die in der Sekundarstufe I kurzfristig beschult wurden und deren Sprachkenntnisse für den Besuch einer Regelklasse nicht ausreichen, werden aufgenommen, sofern sie sich im zeitlichen Rahmen der Erstförderung (2 Jahre) befinden.

 

Ziele des Bildungsganges

Zentrales Bildungsziel der IFK in allen Fächern ist das Erlernen der deutschen Sprache in Wort und Schrift.

Die Bildungsangebote zielen durchgängig darauf ab, den Schülerinnen und Schülern unter dem integrativen Leitgedanken  Orientierungshilfen für das Leben in einer fremden Kultur zu geben und ihnen dadurch eine gleichberechtigte Teilhabe an gesellschaftlichen Ressourcen, wie Bildung und Beruf zu ermöglichen. Dazu gehören neben einer umfassenden Allgemeinbildung und dem Erwerb landeskundlicher Kenntnisse, insbesondere auch die Berufsorientierung/-vorbereitung sowie  sprach- und berufsübergreifende Kenntnisse und Fähigkeiten. 

IFK1 IFK2

 

Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel ein Schuljahr. Eine einmalige Wiederholung der Klasse ist auf Empfehlung möglich.

 

Organisation und Unterricht

Der Unterricht ist wie folgt strukturiert:

Der berufsbezogene Lernbereich orientiert sich an dem Fachbereich Ernährungs- und Versorgungsmanagement und umfasst die Fächer Ernährungslehre, Fachpraxis Nahrungszubereitung, Mathematik und Englisch.

Im berufsübergreifenden Lernbereich liegt der Unterrichtsschwerpunkt auf dem Fach Deutsch (12 Stunden/Woche). Weiterhin werden die Fächer Sport/Gesundheitsförderung, Politik/Gesellschaftslehre sowie Religion/Praktische Philosophie unterrichtet.

Der Differenzierungsbereich setzt sich aus den Fächern landeskundlicher Deutschunterricht und Berufsvorbereitung, sowie individuellen Förderangeboten zusammen.

IFK3 IFK4

Um den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Berufswelt zu ermöglichen, absolvieren sie einmal pro Schuljahr einen zweiwöchigen Praxisblock in einem Praxisbetrieb ihrer Wahl. Darüber hinaus sind, nach vorheriger Absprache, auch individuelle Praxiszeiten möglich.

 

Abschlüsse

Die IFK bietet die Möglichkeit,

  • die Berechtigung zum Übergang in einen weiterführenden Bildungsgang (z.B. Berufsfachschule),
  • einen dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 gleichwertigen Abschluss (Sprachniveau A2/B1) oder
  • über die Feststellungsprüfung die Berechtigung zum Besuch eines weiterführenden Bildungsganges, der den Hauptschulabschluss nach Klasse 10A voraussetzt,

zu erwerben.

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt auf Empfehlung der Arbeitsstelle für interkulturelle Bildung und Integration (ABI) Mönchengladbach oder in Einzelfällen über die Bezirksregierung Düsseldorf.

 

Kosten

Die Schülerinnen und Schüler schaffen das Deutsch-als-Zweitsprache-Lehrwerk selbst an und werden in den Praxisfächern an den Material- und Kopierkosten beteiligt. Der Kauf eines Wörterbuches (Muttersprache - Deutsch) wird empfohlen.

 

Kontakt

Wir legen großen Wert auf die partnerschaftliche Kooperation und Kommunikation mit allen am Bildungsprozess unserer Schülerinnen und Schüler beteiligten Personen und Institutionen (Familien, Erziehende, Betreuer/-innen, haupt- und ehrenamtliche Helfer/-innen und Unterstützer/-innen). Daher stehen wir Ihnen bei Informations- oder Beratungsbedarf in allen schulischen und lebenspraktischen Fragen gerne zur Verfügung.

Vereinbaren Sie hierzu bitte frühzeitig einen Termin.

Ansprechpartner: 

Frau Stracke (Komm. Bildungsgangleitung)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herr Bandilla (Schulsozialarbeiter)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Sengin (Schulsozialarbeiterin)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 IFK5

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.