Ein herzliches Willkommen im Maria-Lenssen-Berufskolleg!

Das Kerngeschäft von Schule ist guter Unterricht! Eine gute Schule versteht sich aber auch als wertvoller Lebens-, Arbeits- und Erfahrungsraum, in dem Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer in lebendiger Atmosphäre z. B. ihre Projekte, Unterrichtsgänge, Wettbewerbe, Arbeitsergebnisse planen, umsetzen und innerhalb und außerhalb der Schule der Öffentlichkeit vorstellen. Nachfolgend stellen wir unsere Räumlichkeiten und einige unserer Aktivitäten vor, die wichtiger Bestandteil unseres Schullebens sind.


 

Theatercollage 'Lebensunwert' nominiert für den Inklusionsförderpreis!

Wettbewerb Bonn_InklusionDie inklusive Theatercollage „Lebensunwert“ - Kooperation des RehaVereins mit dem MLB – war unter den Nominierten für den Förderpreis der Arbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrie Rheinland e.V. Die Bekanntgabe der ersten drei Plätze und somit die Verleihung des AGpR Förderpreises fand am 08. November 2017 im LVR-LandesMuseum Bonn statt. In Mitten von Kunst konnten alle Nominierten ihr Projekt präsentieren. Den Förderpreis gewonnen haben drei Projekte, die ihre Idee und Umsetzung im alltäglichen Leben implementieren konnten und somit zukunftsweisend die Gesellschaft stützen. Im Punkto Nachhaltigkeit steht die Theatercollage dem keineswegs nach – stärkte sie doch die Einstellung des menschlichen Miteinanders, dennoch war die Aufführung eben nur „einmalig“. Und auch wenn wir gemeinsam mit den anderen Nominierten nur den 4. Platz belegen – sind alle Gewinner! Denn alle im Markt der Möglichkeiten dargebotenen Projekte zeigten auf, auf welch eine vielfältige Art und Weise eine humane und wohltätige Welt möglich ist – es sind kleine Schritte, die zum großen Ziel der Inklusion führen und wir sind einen dieser Schritte gegangen!

Martina Kupka

google-maps

Anfahrt

Sie werden uns gut finden

>> zur Anfahrt